DE

Beton benutzen wir nicht, Gips benutzen wir nicht, Holz benutzen wir nicht, Stahl benutzen wir nicht, Leder benutzen wir nicht, Papier benutzen wir nicht, Stein benutzen wir nicht, Öl benutzen wir nicht, Fett benutzen wir nicht, Porzellan benutzen wir nicht, Ton benutzen wir nicht, Baumwolle benutzen wir nicht, Ziegelsteine benutzen wir nicht, Gras benutzen wir nicht, einen Baum benutzen wir nicht, Bleistifte benutzen wir nicht, einen Tisch benutzen wir nicht, Knetmasse benutzen wir nicht, Luftballons benutzen wir nicht, Ketchup benutzen wir nicht, Marmor benutzen wir nicht, Dachziegel benutzen wir nicht, Farbe benutzen wir nicht, Tapete benutzen wir nicht, Teppiche benutzen wir nicht, Fenster benutzen wir nicht, Wände benutzen wir nicht, Straßenkreide benutzen wir nicht, Tempera benutzen wir nicht, Kisten benutzen wir nicht, Betten benutzen wir nicht, Tetrapak benutzen wir nicht, Spielzeug benutzen wir nicht, Gitarren benutzen wir nicht, Servietten benutzen wir nicht, Tomaten benutzen wir nicht, Badfliesen benutzen wir nicht, Zimmerpflanzen benutzen wir nicht, Boote benutzen wir nicht, Desinfektionsmittel benutzen wir nicht, Zimmerpflanzen benutzen wir nicht, Kunststoff benutzen wir nicht, Aluminium benutzen wir nicht, Basilikum benutzen wir nicht, Dill benutzen wir nicht, Petersilie benutzen wir nicht, Klopapier benutzen wir nicht, eine Badehose benutzen wir nicht, ein Messer benutzen wir nicht, Schuhsohlen benutzen wir nicht, Schuhbändel benutzen wir nicht, Zigaretten benutzen wir nicht, Glas benutzen wir nicht, einen Hocker benutzen wir nicht, Blei benutzen wir nicht, einen Schrank benutzen wir nicht, Kaugummi benutzen wir nicht, Heißluftballons benutzen wir nicht, Mayonnaise benutzen wir nicht, Laminat benutzen wir nicht, Dachpappe benutzen wir nicht, Acryl benutzen wir nicht, Treppen benutzen wir nicht, Parkett benutzen wir nicht, Türen benutzen wir nicht, Böden benutzen wir nicht, Straßenecken benutzen wir nicht, Ziegelsteine benutzen wir nicht, Kühlschränke benutzen wir nicht, Heizkörper benutzen wir nicht, Motorräder benutzen wir nicht, Bausteine benutzen wir nicht, Klaviere benutzen wir nicht, Shampoo benutzen wir nicht, Pfirsiche benutzen wir nicht, Schiffe benutzen wir nicht, Rosen benutzen wir nicht, Trampolins benutzen wir nicht, Tretboote benutzen wir nicht, Bananen benutzen wir nicht, Staub benutzen wir nicht, Mops benutzen wir nicht, Zwerge benutzen wir nicht, Riesen benutzen wir nicht, Gulliver benutzen wir nicht, Kugelschreiber benutzen wir nicht, Bimssteine benutzen wir nicht, Lack benutzen wir nicht, Fettlöser benutzen wir nicht, Schüsseln benutzen wir nicht, Krüge benutzen wir nicht, Hosen benutzen wir nicht, Unterhosen benutzen wir nicht, Strümpfe benutzen wir nicht, einen Besen benutzen wir nicht, Feuer benutzen wir nicht, einen Kerzenständer benutzen wir nicht, Maracujas benutzen wir nicht, Schlauchboote benutzen wir nicht, Hotdogs benutzen wir nicht, Styropor benutzen wir nicht, Dachrinnen benutzen wir nicht, Eimer benutzen wir nicht, Strom benutzen wir nicht, Wasser benutzen wir nicht, Fahrräder benutzen wir nicht, Wanderstöcke benutzen wir nicht, Schlittschuhe benutzen wir nicht, Mehl benutzen wir nicht, Leitern benutzen wir nicht, Bücher benutzen wir nicht, Fernseher benutzen wir nicht, Löffel benutzen wir nicht, Gabeln benutzen wir nicht, Kaffeefilter benutzen wir nicht, Dosen benutzen wir nicht, Soßen benutzen wir nicht, Nudeln benutzen wir nicht, Schnitzel benutzen wir nicht, Kartoffeln benutzen wir nicht, Toiletten benutzen wir nicht, Flugzeuge benutzen wir nicht, Tonkrüge benutzen wir nicht, Baumwollgewebe benutzen wir nicht, Ziegelsteine benutzen wir nicht und Edelstahl benutzen wir nicht.

use it

We don‘t 

Kunststiftung

Erich Hauser

24.04.

30.09.

Benjamin Appel

John Bock

Harry Hachmeister

Max Leiß

Lotte Lindner & 

Till Steinbrenner

Ana Navas

Heide Nord

Carolina Perez Pallares

Thomas Rentmeister

Daniel Roth

Kurator*in:

Carolina Pérez Pallares 

& Benjamin Appel

20

Max-Leiß-1.jpg

Auf der Webseite des Museums sieht man den Grundriss des Ausstellungsraumes, auf dem die Künstler verortet sind. Wenn der Besucher auf einen der Künstlernamen klickt, öffnet sich ein Fenster und die jeweilige Arbeit wird gezeigt. Bei den Arbeiten handelt es sich um Werke, die auf einem Monitor gezeigt werden müssen. Der Betrachter sieht die Arbeit im gleichen Zustand, wie wenn sie im Ausstellungsraum gezeigt werden würde. Der Monitor des Betrachters wird während des Besuches der Ausstellung zum festen Bestandteil des Inventars des Museums.

Max Leiß

Heide-Nord.jpg

 

Heide Nord

Daniel Roth.jpg

 

Daniel Roth

Thomas-Rentmeister-1.jpg

 

Thomas Rentmeister

John-Bock-1.jpg

 

John Bock

Caro Foto 1.jpg

 

Carolina Pérez Pallares 

SOPORnavas.jpg

 

Ana Navas

Foto Beni.jpg

 

Benjamin Appel

Lotte-und-Till-2.jpg

 

Lotte Lindner & Till Steinbrenner