DE

Für das Projekt Rompeflasche wurden Künstler aus Ecuador eingeladen, im Zentrum für Gegenwartskunst in Augsburg auszustellen. Für die Realisation der Ausstellung gab es keinen physischen Transport und keine Anreise der Künstler*innen. Die gezeigten Arbeiten wurden in Form von Information von Ecuador nach Deutschland gebracht. Als Transportmedium wurden ausschließlich Telefon, Internet oder Fax benützt. Die gezeigten Arbeiten wurden von den Kuratoren sowie dem Aufbauteam in Augsburg im Dialog mit den Künstlern*innen umgesetzt.

              Flasche

Rompe

15.04.

09.10.

Kurator*innen:

Dr. Thomas Elsen

Carolina Pérez Pallares 

& Benjamin Appel

Luis Alberto

David Cevallos

Fernando Falconi

Dayana Garrido

Denise Neira

Estefania Peniafiel

Leandro Pesantes

Paul Rosero

Gary Vera Colektive

Oihana Vicente

Ecuador

Ecuador

Ecuador

Ecuador

Ecuador

Ecuador

Ecuador

Ecuador

Ecuador

Ecuador

17

H2

Zentrum für

Gegenwartskunst

Augsburg

H2---1.jpg

 

Gary Vera Colektive

H2---9.jpg

 

Gari Vera Colektive

H2 - 2.jpg

 

Gari Vera Volektive

H2---6.jpg

 

Oihana Vicente

H2---5.jpg

 

Oihana Vicente

H2---7.jpg

 

Luis Alberto

H2---8.jpg

 

Paul Rosero

Juan Carlos Espinoza, El procedimiento d

 

Juan Carlos Espinoza 

Dayana Karen Parrales, Antipodes_Detail_

 

Dayana Karen Perrales

Denise-Neira,-El-aquímismo.jpg

 

Denise Neira